Formel-1-Weltmeister Vettel am Sonntag in Heppenheim

Heppenheim (dpa) - Formel-1- Weltmeister Sebastian Vettel wird an diesem Sonntag (14.30 Uhr) von seiner Heimatstadt Heppenheim empfangen. Dies teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Exakt sieben Tage nach seinem Triumph in Abu Dhabi will die Stadt ihrem berühmtesten Sohn eine große Feier bereiten. Zigtausende Motorsport- Fans werden erwartet. Vettel wird direkt von den Testfahrten in Abu Dhabi nach Deutschland reisen. Im Wüsten-Emirat sitzt der 23-Jährige am Freitag und Samstag wieder am Steuer seines Red-Bull-Rennwagens.

Hitzfeld will bleiben - Schweizer Verband bestätigt Gespräch

Genf/Berlin (dpa) - Ottmar Hitzfeld will die Schweiz auch zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 nach Brasilien führen, doch für eine vorzeitige Vertragsverlängerung besteht kein akuter Handlungsbedarf. Der deutsche Coach habe bereits Gespräche mit Verbandschef Peter Gilliéron und dem Nationalteam-Delegierten Peter Stadelmann geführt, bestätigte der Pressechef des Schweizerischen Fußball-Verbandes, Marco von Ah, am Donnerstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa. Es sei «kein Geheimnis» sei, dass sich beide Parteien die Verlängerung des Arbeitsverhältnisses vorstellen können.

DEL: Freezers besiegen Eisbären im Penaltyschießen

Hamburg (dpa) - Die Hamburg Freezers haben ihr Heimspiel in der deutschen Eishockey-Liga gegen die Eisbären Berlin mit 3:2 (1:0, 1:1, 0:1) nach Penaltyschießen gewonnen. Die Tore für die Hamburger erzielten am Donnerstagabend vor 6283 Zuschauern in der O2 World Joey Tenute (4. Minute) und Thomas Oppenheimer (30.). Alexander Barta verwandelte den entscheidenden Penalty. Der Hauptstadtclub musste bereits die dritte Niederlage in Serie hinnehmen. Hamburg bleibt nach dem fünften Heimsieg mit 22 Zählern Zwölfter.

Erste Heimniederlage für Bambergs Basketballer