Paris (dpa) - Trendbewusste Französinnen lassen das kleine Schwarze derzeit im Schrank. Der maximal knielange Klassiker ist zwar weit davon entfernt, out zu sein, in diesem Winter ist in Paris aber die Farbe weiß angesagt.

Zahlreiche Designer haben dem kleinen Schwarzen dafür einfach einen anderen «Anstrich» verpasst. Etwas Frisches für die düstere Jahreszeit, lautet das Motto. Kombiniert werden kann das kleine Weiße nach Ansicht von Stilexperten selbst mit Lederjacken und festen Winterschuhen.

Nur zu viel unterschiedliche Materialien, zu viel unterschiedliche Farben oder protziger Schmuck sollten vermieden werden. Auch unschuldig muss das weiße Kleid nicht daherkommen: Gewagte Schnitte sind durchaus erlaubt.