Berlin (dpa) - Beim Treffen der Koalitionsspitzen hat sich am Abend zunächst noch kein greifbares Ergebnis im Streit über Steuerreformen abgezeichnet. Die Gespräche im Kanzleramt dauern an. Vertagt auf Dezember haben Union und FDP neue Regeln in der Tarifpolitik, hieß es aus Koalitionskreisen. Um eine Zersplitterung der Tariflandschaft zu verhindern, sollen in Unternehmen nach Plänen der Koalition nur die Tarifverträge der größten Gewerkschaft gelten.