Rostock (dpa) - Schon wieder Feuer auf einem Fährschiff: Auf einer Schweden-Fähre im Rostocker Hafen ist es zu einem Brand gekommen. Auf der «Mecklenburg-Vorpommern» habe ein Lastwagen Feuer gefangen, auf Deck Vier im vorderen Teil des Schiffes sei der Brand ausgebrochen, erklärte die Wasserschutzpolizei. Alle Passagiere seien mittlerweile von Bord. Nach ersten Erkenntnissen gebe es keine Verletzten. Die Brandursache ist noch unbekannt.