München (dpa) - Schwarzer Freitag für Hertha BSC Berlin: Zum Auftakt des 13. Spieltags kam der Spitzenreiter der 2. Fußball- Bundesliga bei Aufsteiger VfL Osnabrück mit 0:2 unter die Räder. Einen herben Rückschlag musste Arminia Bielefeld einstecken. Im zweiten Spiel unter ihrem neuen Trainer Ewald Lienen kassierte der Tabellenvorletzte eine bittere 0:3-Pleite bei Rot-Weiß Oberhausen. Das Kellerderby an der Alten Försterei in Berlin endete mit einem 1:0-Sieg des 1. FC Union gegen Fortuna Düsseldorf.