Berlin (dpa) ­ Als der Spanier Daniel (Unax Ugalde) eine neue Stelle als Koch in einem Nobelrestaurant in Zürich antritt, verzaubert er die Sommelière Hanna (Nora Tschirner) nicht nur mit seinen kulinarischen Köstlichkeiten.

Doch Hanna hat eine Affäre mit dem Restaurantbesitzer Thomas (Herbert Knaup), und Daniels Freundin wartet sehnsuchtsvoll in Spanien auf ihn. Ungeachtet dessen kommen sich Daniel und Hanna näher. Doch erst nachdem die beiden ihre Partner verlassen haben, haben sie eine realistische Chance auf ein Leben zu zweit. Die Liebesgeschichte entstand unter der Regie von David Pinillos und wurde von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden für «Wertvoll» erachtet.

Bon Appétit, Spanien, Deutschland 2010, 97 Min., FSK ab 6, von David Pinillos, mit Unax Ugalde, Nora Tschirner, Herbert Knaup

Film