Berlin (dpa) - «Bild am Sonntag»-Chefredakteur Walter Mayer hat den Iran zur Freilassung von zwei seit sechs Wochen inhaftierten Mitarbeitern aufgefordert. Die beiden Reporter der «Bild am Sonntag» waren am 10. Oktober in der nordiranischen Stadt Täbris festgenommen worden. Sie den Sohn der wegen Ehebruchs zum Tode verurteilten Sakineh Mohammadi-Aschtiani interviewt. Ebenfalls verhaftet wurden Aschtianis Sohn und der Anwalt der Familie.