Frankfurt/Main (dpa) - Die britische Band Coldplay tritt im kommenden Jahr bei den Musikfestivals «Rock am Ring» und «Rock im Park» auf. Das teilte die Marek Lieberberg Konzertagentur mit. Damit stehen zwei der drei Hauptgruppen für die beiden Open-Air-Events im Juni 2011 in der Eifel und in Nürnberg fest. Vergangene Woche war bereits die Zusage der US-Rocker Kings of Leon bekanntgegeben worden. Insgesamt sollen 80 Bands die 150 000 Zuschauer auf den beiden Festivals begeistern. Der Vorverkauf startet in der kommenden Woche.