New York (dpa) - Die deutsch-britische Kinderserie «Shaun, das Schaf» ist erneut mit einem International Emmy geehrt worden. Nach 2008 bekam die Serie um das freche Schaf die begehrte Auszeichnung am Abend zum zweiten Mal. Die Jury würdigte insbesondere den Witz der Serie, die unter anderen im Rahmen der «Sendung mit der Maus» ausgestrahlt wird. Die deutschen Hoffnungen Iris Berben und Sebastian Koch sind bei den International Emmys leer ausgegangen.