Berlin (dpa) - Der Bundestag beginnt heute mit den Schlussberatungen über den ersten Sparhaushalt der schwarz-gelben Koalition. Die Etatpläne von Union und FDP sehen für 2011 eine Neuverschuldung von 48,4 Milliarden Euro vor. Die Gesamtausgaben sollen auf 305,8 Milliarden Euro begrenzt werden. Der Etat war bereits vor eineinhalb Wochen vom Haushaltsausschuss mit den Stimmen von Union und FDP festgezurrt worden. Endgültig verabschiedet werden soll er nach viertägiger Debatte an diesem Freitag.