Bodenfelde (dpa) - Jan O. hat den Doppelmord von Bodenfelde gestanden. Vor dem Untersuchungsrichter am Amtsgericht Northeim habe der 26-Jährige umfassend ausgesagt, teilte die Staatsanwaltschaft Göttingen mit. Der arbeitslose Mann habe zugegeben, die Teenager Nina (14) und Tobias (13) in der vergangenen Woche in Bodenfelde im niedersächsischen Landkreis Northeim getötet zu haben.