München (dpa) - Neuling Erzgebirge Aue mischt die 2. Fußball- Bundesliga weiter auf. Zum Auftakt des 11. Spieltages kam das Überraschungsteam gegen Fortuna Düsseldorf zu einem glücklichen 1:0 und konnte damit zu Spitzenreiter Hertha BSC aufschließen. Der FC Ingolstadt verlor im Heimspiel gegen Energie Cottbus mit 1:2. Den fünften Saisonsieg holte Bundesliga-Absteiger VfL Bochum mit dem 1:0 gegen den FSV Frankfurt.