Islamabad (dpa) - In der südpakistanischen Hafenstadt Karachi ist ein Flugzeug mit etwa 20 Menschen an Bord abgestürzt. Das Unglück ereignete sich kurz nach dem Start. Die Ursache ist noch unklar. In der Maschine vom Typ Cessna sollen Mitarbeiter eines amerikanischen Mineralölkonzerns gesessen haben. Angaben über Tote oder Verletzte liegen noch nicht vor.