Neunkirchen (dpa) - In Neunkirchen im Saarland wurde ein Terrorverdächtigen festgenommen. Ein Polizeisprecher bestätigte entsprechende Informationen des ZDF. Wie er sagte, sei der Tatverdächtige mehrere Wochen observiert und heute Morgen in seiner Wohnung festgenommen worden. Die Festnahme hänge demnach mit Drohvideos der Terrororganisation Al-Kaida zusammen. In den Videos war mit Anschlägen gedroht worden, um ein im Saarland einsitzendes Mitglied der sogenannten Sauerland-Gruppe freizupressen.