Offenbach (dpa) - Heute Vormittag und im Tagesverlauf fällt in einem Streifen in der Mitte Deutschlands teils kräftiger Regen. Nördlich davon ist es meist stark bewölkt mit meist nur noch einzelnen Schauern, südlich davon bleibt es ebenso meist dicht bewölkt, aber weitgehend trocken.

Aufheiterungen gibt es am ehesten am Alpenrand, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Bei Höchsttemperaturen zwischen 12 Grad in Küstennähe und 18 Grad in Südwestdeutschland bleibt es tagsüber recht mild.

Der Wind weht im Süden schwach bis mäßig, im Norden mäßig bis frisch aus West bis Südwest mit starken bis stürmischen Böen an der Küste und in Berglagen.