Berlin (dpa) - Der Bundestag wird am Mittwoch über die Demonstrationen gegen die Atommülltransporte im Wendland debattieren. Nach Grünen und Linkspartei beantragten auch die Regierungsfraktionen CDU/CSU und FDP am Montag eine Beratung des Themas im Parlament.

Nach Angaben eines Sprechers der Unionsfraktion soll dabei aus der Sicht der Koalition vor allem das Verhalten der Grünen zur Sprache kommen. Sie müssten erklären, wie sie sich zu den Rechtsbrüchen bei den Blockadeaktionen stellen.