Gorleben (dpa) - Im Wendland machen jetzt auch die Bauern gegen den Castortransport mobil. Mit Schafen und Ziegen blockieren sie eine Straße am Ortseingang Gorleben. Die Polizei weiß noch nicht, wie sie die Tiere von der Straße bekommen will. Derzeit werden die elf Castorbehälter mit hoch radioaktivem Atommüll in Dannenberg auf Tieflader umgeladen. Planmäßig soll der Straßentransport in der Nacht zum Dienstag starten. In Gorleben halten Tausende Demonstranten die Zufahrt zum Atommüllzwischenlager besetzt.