Wettenberg (dpa) - Die Firma Imperia Elita ruft wegen einer europaweit verbotenen Substanz ihren Instant-Kaffee zurück. Es handelt sich um das Produkt «Vitaccino Imperia Elita» mit dem Herstellungsdatum 5. Juni 2010 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 5. Mai 2012. Der Kaffee soll das Mittel Sibutramin enthalten. Es wird in Medikamenten als Appetitzügler verwendet und kann erhebliche Nebenwirkungen haben. Kunden können Restbestände zurückgeben oder umtauschen.