Karlsruhe (dpa) - Bei einem Banküberfall in Karlsruhe sind zwei Bankräuber getötet worden. Eine Polizistin wurde angeschossen und dabei schwer verletzt. Die Polizei war um kurz nach 16.00 Uhr alarmiert worden. Als die Beamten in der Bank eintrafen, hatten die Täter das Feuer eröffnet und die Polizistin angeschossen. Der Tatort wurde weiträumig abgesperrt.