Berlin (dpa) ­ Konrad Lang (Gérard Depardieu) leidet zunehmend an Alzheimer. Doch er erinnert sich an Gegebenheiten, die lange in der Vergangenheit zurückliegen - und diese Flashbacks bringen mörderische Intrigen an den Tag.

Einzig die junge Simone (Alexandra Maria Lara) hört gerne zu, wenn Konrad von der Vergangenheit spricht. Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller des Schweizer Autors Martin Suter hat der französische Regisseur Bruno Chiche die Geschichte zu einem kurzweiligen Familiendrama verdichtet.

(Small World, Deutschland, Frankreich 2010, 93 Min., FSK o. A., von Bruno Chiche, mit Gérard Depardieu, Alexandra Maria Lara, Nathalie Baye)

www.smallworld-film.de