Hamburg (dpa) - Schnee und Blitzeis haben in vielen Regionen Deutschlands für ein Verkehrschaos gesorgt. Es gab Hunderte von Unfällen mit zahlreichen Verletzten, mehrere Menschen starben. Im Raum Osnabrück wurde der Busverkehr wegen spiegelglatter Straßen eingestellt. In Hamburg zählte die Polizei mehr als 400 Unfälle. Auch in Baden-Württemberg und Bayern machten Schnee und Eis den Autofahrern Probleme.