Pristina (dpa) - Regierungschef Hashim Thaci hat die Parlamentswahl im Kosovo klar gewonnen. Seine PDK erhielt rund 36 Prozent der Stimmen. Das teilte die staatliche Wahlkommission mit. Die LDK als bisheriger Juniorpartner in der Regierung kam mit knapp 24 Prozent auf den zweiten Platz. Nur knapp 48 Prozent der Wähler haben sich an der gestrigen Wahl beteiligt. Es war die erste seit der Unabhängigkeit Kosovos vor drei Jahren. Internationale Beobachter bezeichneten sie als fair, zahlreiche Parteien behaupteten, die PDK habe die Abstimmung massiv manipuliert.