Kiel (dpa) - Ex-Bundesfinanzminister Peer Steinbrück soll heute vor dem Kieler Untersuchungsausschuss zur HSH Nordbank aussagen. Die Länder Schleswig-Holstein und Hamburg als Haupteigentümer mussten das Institut im vergangenen Jahr mit Milliardenhilfen retten. Von Steinbrück wollen die Parlamentarier wissen, ob es eine Alternative zu dieser Rettung gegeben hätte. Der SSW wirft Ministerpräsident Peter Harry Carstensen vor, ohne Not das finanzielle Risiko übernommen zu haben. Steinbrück war bis 1998 Wirtschaftsminister.