Aue (dpa) - Der Wintereinbruch sorgt in der 2. Fußball-Bundesliga für die erste Spielabsage dieser Saison. Die Partie FC Erzgebirge Aue morgen gegen den FSV Frankfurt muss wegen anhaltenden Schneefalls verschoben werden. Das teilte die Deutsche Fußball Liga mit. Der Rasen im Erzgebirgsstadion sei nicht frei und teilweise von einer Eisschicht überzogen. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.