Lima (dpa) - Bei der Kollision eines Busses mit einem Lastwagen sind im Süden Perus sechs der Passagiere und die Fahrer ums Leben gekommen. Bei den Toten handele es sich um vier Niederländer und zwei Belgier. Das berichtet die Zeitung «El Comercio». Weitere 27 Passagiere seien bei dem Unglück verletzt worden. In dem Bus saßen insgesamt 33 niederländische und belgische Touristen.