Los Angeles (dpa) - Haftantritt für Action-Star Wesley Snipes: Der wegen Steuerbetrugs zu drei Jahren Gefängnis verurteilte Schauspieler muss sich kommenden Donnerstag hinter Gitter begeben. Das berichtet CNN. Demnach wird Snipes die Strafe in einem Gefängnis im US- Bundesstaat Pennsylvania absitzen. Bis zuletzt hatte der Hollywood- Star gegen die Einweisung gekämpft. Die Staatsanwaltschaft hatte dem Star vorgeworfen, von 1999 bis 2004 eine viel zu niedrige Einkommenssteuer gezahlt zu haben. Danach soll der Schauspieler dem Staat mehrere Millionen Dollar schulden.