Frankfurt/Main (dpa) - Der Frankfurter Flughafen ist wieder offen. Das wichtigste deutsche Luftdrehkreuz hat nach dreieinhalb Stunden Sperrung seinen Betrieb wieder aufgenommen. Die erste Maschine sei um 8.28 Uhr gelandet, teilte ein Sprecher mit. Der Flughafen war wegen des Schneechaos ab 5.06 Uhr komplett gesperrt worden. Zunächst wurde nur eine der drei Bahnen freigegeben. Auch im Laufe des Tages ist noch mit erheblichen Behinderungen und Flugausfällen zu rechnen.