Berlin (dpa) - Das erste posthum veröffentlichte Album von Michael Jackson hat auf Anhieb die Spitze der deutschen Charts erobert. Die CD heißt schlicht «Michael». Zehn unfertige Songs, die Jackson in den Jahren vor seinem Tod im Juni 2009 geschrieben hatte, wurden von verschiedenen Musikern und Produzenten aufbereitet. Das Album verdrängte die Band Unheilig mit «Große Freiheit» auf den zweiten Platz, wie das Marktforschungsunternehmen Media Control mitteilte.