Berlin (dpa) - Das kommende Jahr wird nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung ebenfalls im Zeichen des Aufschwungs stehen. Der Aufschwung gehe kräftig weiter, wenn auch nicht mehr ganz so stürmisch wie dieses Jahr, sagte Hans-Werner Sinn, Präsident des Münchner ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung. Er rechne mit einem Wirtschaftswachstum von 2,4 %. Damit sei Deutschland die Konjunkturlokomotive Europas. Auch die Lage am Arbeitsmarkt bleibe erfreulich.