Bethlehem (dpa) - In Bethlehem werden heute tausende Besucher zu den Weihnachtsfeierlichkeiten erwartet. Die Hotels sind voll ausgebucht. Die Feiern beginnen mittags mit der Ankunft der Prozession des lateinischen Patriarchen Fouad Twal. Der Konvoi fährt von Jerusalem bis zur Geburtskirche in Bethlehem. In seiner Weihnachtsbotschaft rief Twal Europa dazu auf, sich stärker am Nahost-Friedensprozess zu beteiligen.