London/Berlin (dpa) - Manchester City mischt in der englischen Premier League weiter an der Tabellenspitze mit. Das Team gewann souverän mit 4:0 gegen Aston Villa. Herausragender Spieler war der italienische Fußball-Nationalspieler Mario Balotelli, der dreimal traf.

Tottenham Hotspur baute seine Erfolgsserie mit dem 2:0 gegen den Aufsteiger Newcastle United auf acht Spiele ohne Niederlage aus. Seine erste Heimpleite kassierte indes der AFC Sunderland, der dem FC Blackpool mit 0:2 unterlag. Stoke City und Ex-Nationalspieler Robert Huth verloren gegen den FC Fulham ebenfalls mit 0:2.