Münster (dpa) - Tausende Feuerwerkskörper werden jedes Jahr zu Silvester gezündet - doch beim Böllern gibt es einen Geschlechter- Unterschied: Männer wollen den Reiz des Risikos - auf die Idee käme eine Frau gar nicht. Das sagte Alfred Gebert, emeritierter Professor für Psychologie und Soziologie der Fachhochschule Münster, der dpa. Mehr Geld geben Männer nicht unbedingt aus. Sie suchen Gebert zufolge allerdings eher Produkte, die Krach machen. Frauen wollen eher die, die schön aussehen wie etwa Fontänen oder Goldregen.