New York (dpa) - Die amerikanische Schauspielerin Reese Witherspoon (34) hat sich nach einer gescheiterten Ehe und weiteren gescheiterten Beziehungen wieder verlobt. Jim Toth heißt der künftige Ehemann der Oscar-Gewinnerin («Walk the Line»), berichtet das Branchenblatt «Hollywood Reporter».

Witherspoons erste Ehe mit dem Schauspieler Ryan Phillippe wurde vor rund drei Jahren geschieden. Toth arbeitet als Agent für die Talentschmiede Creative Artists Agency, die Filmstars wie Meryl Streep, Brad Pitt, George Clooney und Julia Roberts unter Vertrag hat. Toth und die blonde Schauspielerin hatten sich nach Angaben des «People»-Magazins im Januar kennengelernt.

Unmittelbar zuvor hatte Witherspoon war die fast zweijährige Beziehung mit ihrem Kollegen Jake Gyllenhaal («Brokeback Mountain») zu Ende gegangen. Laut «People» versteht sich Toth bestens mit den beiden Kindern seiner Verlobten aus erster Ehe, Ava (11) und Deacon (7). Bei gemeinsamen Urlauben seien sie bestens miteinander ausgekommen, schrieb die Zeitschrift unter Berufung auf Freunde.