Los Angeles (dpa) - Sony hat die englisch-sprachigen Remake-Rechte zu Benjamin Heisenbergs Film «Die Räuber» erworben. Die «Spider-Man»-Produzentin Laura Ziskin soll diesen Film realisieren, wie «Variety» berichtet.

Ein Regisseur wurde nach Angaben des Fachblatts noch nicht bestimmt. Vor einem Jahr hatte Sony gemeinsam mit dem Produzenten Scott Rudin die Remake-Rechte für den Film «Verblendung» erworben, der auf dem Buch des schwedischen Bestseller-Autors Stieg Larsson beruht. Er wird derzeit vom Regisseur David Fincher in Schweden gedreht.