Rom (dpa) - Neapel soll an Neujahr müllfrei sein. Das vereinbarten die italienische Regierung und Spitzenvertreter aus der Region. Seit Wochen leidet Neapel wieder stärker unter einem Müllchaos. In wenigen Monaten werde sich das Problem des Abtransports und der Müllverarbeitung lösen, sagte Ministerpräsident Silvio Berlusconi. Weil sich über Weihnachten die Müllberge in den Straßen weiter aufgetürmt haben, muss seit Tagen das italienische Militär ran: Mit zwölf Fahrzeugen sind Soldaten als Müllmänner im Einsatz.