Berlin (dpa) - Bauminister Peter Ramsauer glaubt an den Erfolg der geplanten Gebäudesanierungsoffensive. Die Bauzinsen seien historisch niedrig, Investitionen in die Zukunftsfähigkeit einer Immobilie seien sehr rentabel, sagte er der dpa. Er sei daher zuversichtlich, dass die Sanierungsquote weiter steigen werde. Für kommendes Jahr steht nur knapp eine Milliarde Euro zur Verfügung, für 2012 sind bisher keine Mittel eingeplant. Experten halten mindestens drei Milliarden pro Jahr für notwendig. Das Ziel: Alle 18 Millionen Gebäude sollen so saniert werden, dass sie kaum noch Energie verbrauchen.