Lake Louise (dpa) - Maria Riesch hat zum Abschluss der Weltcup- Rennen in Nordamerika noch einen zweiten Platz ihrer Erfolgsbilanz hinzugefügt.

Die Skirennfahrerin aus Partenkirchen musste sich nach zwei Siegen in den Abfahrten beim Super-G im kanadischen Lake Louise nur der Amerikanerin Lindsey Vonn geschlagen geben. Nach einer praktisch perfekten Fahrt hatte Vonn im Ziel einen Vorsprung von 0,83 Sekunden auf die deutsche Kontrahentin. Dritte wurde die Amerikanerin Julia Mancuso. Viktoria Rebensburg und Gina Stechert holten Weltcup- Punkte.