Scharm al-Scheich (dpa) - Tödlicher Hai-Angriff auf eine deutsche Urlauberin im Roten Meer: Der Hai riss der 70-Jährigen in der Nähe eines Strandes im ägyptischen Badeort Scharm al-Scheich den rechten Arm und ein Bein ab. Nach Angaben von Augenzeugen und Polizisten starb die Frau, bevor sie das Krankenhaus erreichte. Der Hai habe sie nur wenige Meter vom Strand von Naama Bay attackiert. Nach Angaben des Auswärtigen Amtes in Berlin stamme die Frau aus Süddeutschland.