Nürnberg (dpa) - Herbstmeister Borussia Dortmund hat seine Führung in der Fußball-Bundesliga ausgebaut. Die Westfalen gewannen zum Abschluss des 15. Spieltages beim 1. FC Nürnberg mit 2:0. Damit holten sie im achten Auswärtsspiel ihren achten Sieg. Auch Bayer Leverkusen hat die Gunst der Stunde genutzt: Die Elf von Jupp Heynckes gewann das 51. rheinische Derby gegen den 1. FC Köln knapp mit 3:2.