München (dpa) - Nach dem schweren Unfall bei «Wetten, dass..?» stellt Thomas Gottschalk seine Moderation des ZDF-Jahresrückblickes infrage. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Er werde morgen entscheiden, ob er den Jahresrückblick moderiere, sagte Gottschalk dem Blatt. Im Moment gehe es allein um die Genesung von Samuel. Davon mache er seine Entscheidung abhängig. Gottschalk sollte übermorgen für die Aufzeichnung des Rückblickes in München vor der Kamera stehen. Am Sonntag sollte die Sendung ausgestrahlt werden.