Paris (dpa) - Schulterschluss zwischen Frankreich und Deutschland bei der Frage der umstrittenen gemeinsamen Euro-Anleihen: Nach Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich auch der französische Präsident Nicolas Sarkozy gegen die sogenannten Euro- Bonds ausgesprochen. Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker und Italiens Finanzminister Giulio Tremonti hatten sich Anfang der Woche für die Euro-Bonds starkgemacht. Morgen findet in Freiburg ein deutsch- französischer Gipfel statt. Beide Länder sind die finanzstärksten in der Euro- Gruppe. An dem Treffen nehmen zahlreiche Minister teil.