Berlin (dpa) - Box-Weltmeister Wladimir Klitschko wird wegen einer Muskelverletzung am Samstag nicht gegen den englischen Herausforderer Dereck Chisora antreten. Der Kampf musste kurzfristig abgesagt werden, hieß es in der Nacht auf Klitschkos Internetseite. Der IBF-, WBO- und IBO-Schwergewichtsweltmeister habe nach einer ersten Diagnose einen Muskelfaserriss des großen schrägen Bauchmuskels auf der linken Seite erlitten. Klitschko müsse vier bis sechs Wochen pausieren. Der Ukrainer wollte am Samstag in der SAP Arena in Mannheim seinen Titel gegen Dereck Chisora verteidigen.