Seattle (dpa) - Die Liste der spendenfreudigen US-Milliardäre wird immer länger: Nun ist auch der 26 Jahre alte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg der illustren Runde beigetreten. Er verpflichtete sich öffentlich, mindestens die Hälfte seines Vermögens abzutreten. «Warum warten, wenn schon heute so vieles getan werden muss?», sagte Zuckerberg. Er ist einer von 17 weiteren Milliardären, die dem Projekt «The Giving Pledge» von Investorenlegende Warren Buffett und Microsoft-Gründer Bill Gates beigetreten sind.