Johannesburg (dpa) - FIFA-Präsident Joseph Blatter sieht der Fußball-WM in Südafrika mit Begeisterung entgegen. «Es wird das größte Spektakel der Welt», versprach der Weltverbandschef zum Auftakt des 60. FIFA-Kongresses in Johannesburg. Die erste WM auf dem Kontinent werde der ganzen Welt Afrika näher bringen. «Es ist ein anderer Rhythmus, ein anderer Sound, ein anderer Blickwinkel», sagte Blatter am Vortag des Eröffnungsspiels zwischen Gastgeber Südafrika und Mexiko. «Es wird ein Fest der Menschlichkeit.»