Erasmia (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw muss im WM-Achtelfinale gegen England auf Stürmer Cacau verzichten. Der Angreifer zog sich im Training eine Bauchmuskelzerrung zu, die seinen Einsatz unmöglich macht. Das sagte Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff im Teamquartier in Erasmia. Vor der Abreise der DFB-Auswahl in den Spielort Bloemfontein äußerte Bierhoff die Hoffnung, dass die angeschlagenen Bastian Schweinsteiger und Jérome Boateng morgen dabei sein könnten. Beide wurden wegen ihrer Blessuren intensiv behandelt.