Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat das Fahrverbot für Lkw in der Sommerreisezeit verschärft. Laut «Bild» gelten von morgen an bis Ende August auf allen Hauptreiserouten auch an Samstagen Einschränkungen für Lastkraftwagen über 7,5 Tonnen. Das Bundesverkehrsministerium habe die obersten Landesbehörden entsprechend angewiesen. Danach dürfen Laster an Samstagen von sieben bis 20 Uhr nicht fahren. Das Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen von jeweils Mitternacht bis 22 Uhr gilt uneingeschränkt weiter.