Heidenheim (dpa) - Mit einem Gottesdienst und einer Trauerfeier nehmen heute Einwohner und Angehörige in Heidenheim Abschied von der entführten und ermordeten Maria Bögerl. Die Trauerfeier der Familie beginnt um 14 Uhr. Schon um 8.30 Uhr gedenkt die katholische Gemeinde im Wohnviertel der Familie der Toten. Ein weiterer Gottesdienst ist für Donnerstag in Nietheim geplant. In der Nähe des Ortes war am vergangenen Donnerstag die mit Reisig bedeckte Leiche der 54-Jährigen entdeckt worden.