New York (dpa) - Im Atomstreit mit der iranischen Führung will der Weltsicherheitsrat den Druck erhöhen. Dem UN-Gremium liegt ein Resolutionsentwurf mit neuen Sanktionen vor, der möglicherweise noch heute verabschiedet werden könnte. US-Außenministerin Hillary Clinton sagte, dass sich der Iran auf die bisher bedeutendsten Sanktionen gefasst machen könne. Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad warnte, dass Teheran danach nicht mehr zu Gesprächen bereit sein werde. Ahmadinedschad sagte, neue Strafmaßnahmen wären ein großer Fehler.