London (dpa) - Der britische Schauspieler Hugh Grant (49) war Ehrengast bei einem Dinner der Universität Oxford, an der er selbst vor 30 Jahren einen Abschluss in Anglistik machte.

Wie die «Daily Mail» im Web berichtet, habe dem «Notting Hill»-Star nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung der Sinn danach gestanden, mit einigen der diesjährigen Hochschulabsolventinnen auf ihre Examen anzustoßen. Weil an der College-Bar aber keine Kreditkarten akzeptiert wurden, zog die Gruppe weiter in einen Nachtclub der Stadt. «Er hat sich bestens amüsiert», sagte eine seiner Begleiterinnen später der Presse.