Paulinho gewinnt zehnte Tour-Etappe

Gap (dpa) - Sergio Paulinho hat die zehnte Etappe der Tour de France gewonnen. Der Portugiese aus dem Armstrong-Team Radioshack setzte sich am Mittwoch nach 179 Kilometern von Chambéry nach Gap im Spurt gegen den ebenfalls ausgerissenen Weißrussen Wassil Kirjienka durch. Der Luxemburger Andy Schleck behielt das Gelbe Trikot des Spitzenreiters. Zweiter blieb Vorjahressieger Alberto Contador aus Spanien. Beide kamen mit dem Hauptfeld weit über zehn Minuten nach dem Tagessieger ins Ziel.

Schalker Machtkampf beendet: Magath bekommt Geld

Gelsenkirchen (dpa) - Der Finanz-Machtkampf bei Schalke 04 zwischen Trainer-Manager Felix Magath und Aufsichtsratschef Clemens Tönnies ist beendet. Fußballlehrer Magath erhält nach einem Treffen am Mittwoch im Beisein seines neuen Vorstandskollegen Horst Heldt in Rheda-Wiedenbrück freie Hand für weitere Verstärkungen. nach Informationen der «Bild»-Zeitungen sollen Magath 25 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Der 56-Jährige hatte zuletzt mehrfach 30 Millionen Euro gefordert. «Mit der Lösung können die Finanz-Abteilung und auch ich leben. Ich kann jetzt auf den Markt gehen und meine Vorstellungen umsetzen», sagte Magath in der «Bild»-Zeitung.

U20-WM: Fehlstart für USA und England

Dresden/Augsburg (dpa) - Titelverteidiger USA hat am Mittwoch in Dresden einen Fehlstart in die Fußball-Weltmeisterschaft der U20-Frauen hingelegt. Der zweimalige Champion musste sich in Gruppe D gegen WM-Debütant Ghana mit einem 1:1 zufriedengeben. Vor 9400 Zuschauern hatte Elizabeth Cudjoe die Afrikanerinnen mit einem Distanzschuss in Führung gebracht. USA-Kapitänin Sydney Leroux gelang in der 70. Minute trotz drückender Überlegenheit nur der Ausgleich. Seine Ambitionen unterstrich derweil Südkorea. Die in allen Belangen überlegenen Asiatinnen demontierten die Schweiz und gewannen auch in dieser Höhe verdient 4:0.

Lokalmatador Greul im Stuttgarter Viertelfinale